Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: monokel
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Jazz-Symphonie-Orchester Bernard Etté Gesang Max Kuttner (Werbeplatte)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
monokel
Do Dez 26 2013, 19:54
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1355
Da im Hauptbereich Max Kuttner ein schöner Artikel gewidmet ist, steuer ich mal 2 Hörbeispiele bei.




Jazz-Symphonie-Orchester Bernard Etté Gesang Max Kuttner - Arcolette
Foxtrott-Intermezzo
VOX 8439 E
Matritzennummer: 1611 BB

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder





Jazz-Symphonie-Orchester Bernard Etté Gesang Max Kuttner - Hapag-Lied
VOX 8439 E
Matritzennummer: 1612 BB

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


ältere Kommentare
rodaroda:
Nette und gar nicht so häufige Platte von Etté, danke fürs senden.
Sonntag 28 Juli 2013 - 18:00:47

berauscht:
Wer kauft sich denn eine Platte mit zwei Reklameliedern?
Sonntag 28 Juli 2013 - 20:58:52

monokel:
Hallo berauscht,
ich jedenfalls bekam sie geschenkt bekommen.
Sonntag 28 Juli 2013 - 21:17:26

rodaroda:
Nette Hymne auf die damalige Harag Reederei, heute Hapag Lloyd.
Seltene Platte von Etté. Danke fürs teilen.
Sonntag 28 Juli 2013 - 18:04:00

humoresk:
Mindestens so spannend wie die Rückseite!
Josef
Mittwoch 31 Juli 2013 - 09:39:56

humoresk:
Das nenn' ich 'mal eine Verkaufsstrategie - man sollte DVDs mit Werbesendungen verkaufen.
Eine sehr schöne Platte!
Josef
Mittwoch 31 Juli 2013 - 09:38:19



[ Bearbeitet Sa Jun 23 2018, 11:36 ]
Nach oben
Formiggini
Do Dez 26 2013, 20:31
Seitenbetreiber

Registriertes Mitglied #109
Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1478
Interessante frühe Werbeaufnahmen!

Aufgenommen im April 1927 wird bei der ersten Aufnahme das Radio Telefunken Arcolette besungen.

Die Arcolette (Benannt nach Graf Arco, einem der Gründungsmitglieder der Telefunken) war der erste Versuch der Telefunken mit einem kleinen, günstigen Rundfunkempfänger auch den "Billig-Markt" zu bedienen. Verkaufspreis damals zunächst 55.-RM. (Ohne Röhren, Lautsprecher, Batterien usw.) So ein bisschen der Vorläufer der späteren Volksempfänger...

Telefunken Arcolette


Bildquelle und weitere Informationen: Radiomuseum.org



















[ Bearbeitet Do Dez 26 2013, 20:59 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System