Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: monokel
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Orchestre - Espana cani / Carioca
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
monokel
Mo Sep 16 2019, 16:32
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1357
Ein mir völlig unbekanntes Label mit flotter Musik.
Wenn jemand Licht in das Dunkel bringen kann, bitte auch auf der Hauptseite > CLICK <.




Orchestre - Espana cani
Disclair K 1817
Mx.-Nr. 53005

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder





Orchestre - Carioca
Disclait K 1817
Mx.-Nr. 53004

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
Polyfar41
Mo Sep 16 2019, 17:51
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 271
Zum Label Disclair habe ich auf discogs.com gelesen, dass es sich um ein französisches Billiglabel handelt, das von 1930 bis 1940 in Warenhäusern verkauft wurde. Die Interpreten waren meist - wie auch auf diesem Etikett - anonym.
Die unkenntlich gemachte Nummer am unteren Etikettenrand deutet womöglich auf eine Zweitverwertung hin, der Hersteller scheint nicht bekannt zu sein.

Die Komposition "Carioca" stammt aus dem amerikanischen Film "Flying down to Rio" mit Fred Astaire und Ginger Rogers, der am 22.Dez. 1933 in New York Premiere hatte, insofern würde ich sagen, die Platte könnte aus dem Jahr 1934 stammen.

Gruß
Klaus
Nach oben
snookerbee
Di Sep 17 2019, 13:21

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4662
Vielleicht ein Billiglabel, aber wunderbar gespielt von dem leider unbekannten, aber hoffentlich ordentlich bezahlten Orchester!

Danke und viele Grüße!
Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System