Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: krammofoon
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Gambrinus Klänge - Alpenländer Bauernkapelle - 1508
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Di Aug 06 2019, 22:28
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2607
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" HOMOKORD - akustisch

Bestellnummer - falls bekannt: 15156

Matriznummer - falls bekannt: ---

Erscheinungsjahr - falls bekannt: erste Auflage 1914, dieser Abzug stammt aus 1919.....

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": schwer ramponiert, aber bei einer hundertjährigen ist mir das vollkommen egal.....

Sonstiges: mal, nach langer Zeit wieder, ein wenig vollanaloges "Humpfta", frisch vom "Schellack-Gnadenhof".....

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Nach oben
Grammophoniker
Do Aug 08 2019, 18:42
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 486
Sehr schön! Gepflegte Blasmusik wie sie gehört!
Vielen Dank für's Senden.
Gruß
Stefan
Nach oben
Swingfan
Do Aug 08 2019, 19:42
Registriertes Mitglied #1034
Dabei seit: Di Jun 11 2019, 12:13
Einträge: 25
Ich finde diese Grammophonplatte sehr beeindruckend. Zwar bin ich ein Swingfan, doch auch volkstümliche Musik kann mich begeistern. Da scheint wohl bei mir mein Erzeuger durchzukommen, der ein Südtiroler war und den bezeichneten Namen Gottlieb Wohlfarther hatte. Der liebe Gott sei ihm gnädig. Das muss wohl eine österreichische Homokord sein und muss wohl auch ein gern gespieltes Volksstück bei dörflichen Veranstaltungen gewesen sein.

Schaue ich bei Wikipedia nach, bezeichnet Gambrius ein Bier aus Pilsen in Böhmen. Pilsen gehörte ja wohl noch zu dieser Zeit zu Österreich.

Jedenfalls hat hier der Hersteller wirklich Ton und Wort gehalten, eine reine akustische Aufnahme zu fabrizieren.

Wirklich eine schöne Sendung. Dafür mein Dankeschön.

Gruß, Michael

Nach oben
krammofoon
Do Aug 08 2019, 19:48
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2607
Servus :-)

Hmmm..... ich hatte das irgendwie mehr auf den heiligen GAMBRINUS bezogen.

In welcher Form auch immer, ihm diese Melodie hätte gewidmet sein sollen.

Wobei zum HUMPFTA wesentlich besser das BIER passen würde.

Nichts Genaues weiß man mal wieder nicht.

Gruss
Georg
Nach oben
Swingfan
Do Aug 08 2019, 20:23
Registriertes Mitglied #1034
Dabei seit: Di Jun 11 2019, 12:13
Einträge: 25
Na klar, krammofoon, du hast ja recht. Es trifft auf beides zu. Übrigens muss ich mich hier berichtigen, es heißt natürlich Gambrinus. Er war ein germanischer König und wird als Erfinder des Bierbrauens angesehen. In Pilsen wurde die Bierbrauerei seit 1869 nach seinem Namen benannt und existiert bis heute.

Gruß, Michael

[ Bearbeitet Fr Aug 09 2019, 09:06 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System