Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: livschakoff
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Austin Egen: Noch 'ne Lage Kognak her (1928)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
livschakoff
Sa Jun 22 2019, 20:41
Registriertes Mitglied #483
Dabei seit: Do Feb 21 2013, 13:55
Einträge: 580
ELECTROLA E.G. 938
Matr. BL 4280 II


Mit dem vielseitigen Austin Egen hören wir einen der Komponisten dieses "Klassikers" auch als Interpreten, und Egen singt hier selbstverständlich sämtliche Strophen - und nicht nur den Refrain. -
Ein Indiz bei dieser Aufnahme (der etwas verhastet-verspätete Gesangseinsatz
beim letzten Refrain - 2.20 - ) legt die Vermutung nahe,
daß Egen sich hier nicht selbst am Klavier begleitet hat.




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Nach oben
Musikmeister
So Jun 23 2019, 20:33
Registriertes Mitglied #226
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 1069
Aufgenommen am 19.06.1928.
Der Pianist könnte Jim Cowler (Herbert Noack) sein, der zu der Zeit Plattenaufnahmen mit Egen machte.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System