Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: monokel
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Benny de Weille mit seinem Orchester, Gesang Kary Barnet - Wo bist du? / Schade!
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
monokel
Do Jun 13 2019, 21:02
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1343
Eine Platte vom November 1941. Hier allerdings in der Nachkriegspressung.





Benny de Weille mit seinem Orchester, Gesang Kary Barnet - Wo bist du?
Odeon O-31687a
Mx.-Nr. Be 12998

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder






Benny de Weille mit seinem Orchester, Gesang Kary Barnet - Schade!
Odeon O-31687b
Mx.-Nr. Be 12999

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
obbbs
Fr Jun 14 2019, 12:24
Registriertes Mitglied #209
Dabei seit: Mo Aug 08 2011, 23:10
Einträge: 289
Feinste Tanzmusik, ganz nach meinem Geschmack! Vielen Dank für diese Sendung. BG, Oliver
Nach oben
jitterbug
Mo Jun 17 2019, 17:48
Registriertes Mitglied #501
Dabei seit: Mi Mär 27 2013, 16:49
Einträge: 753
Der Komponist HELMUT GARDENS fand diese Aufnahme von "Wo bist du?" sehr gelungen, wohingegen ihm die Version von INGEBORG VON KUSSEROW überhaupt nicht gefiel...

Beide Seiten von DE WEILLE sind tatsächlich außergewöhnlich gut gespielt und auch der Vortrag von KARY BARNET ist bei "Schade" dank des leichten Zynismus im Ausdruck amüsant ironisiert.

Hier noch die Etiketten in der Originalausgabe:




Nach oben
monokel
Mo Jun 17 2019, 18:24
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1343
Hallo Stephan,
danke für die nette Anekdote und den original Platten.
Schön mal wieder von die zu hören sprich lesen.

LG
Michael
Nach oben
snookerbee
Di Jun 18 2019, 17:02

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4613
Die Harmonierfolge von "Schade" zu Beginn ist ja ein bekanntes Klischee für sentimentale Liebeslieder (z.B. auch bei "Lover" von Richard Rodgers)

Klasse Musik! Danke fürs Vorstellen.
VG Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System