Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: krammofoon
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Take me - (Joseph Knecht's) Waldorf Astoria Dance Orchestra - 1467
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
So Apr 28 2019, 20:11
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2607
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" BEKA - akustisch

Bestellnummer - falls bekannt: A 4109-I

Matriznummer - falls bekannt: A 7407

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1920

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": hier mal wieder ein 1000-Worte-Bild.....



Sonstiges: vielen Dank an Klaus für die prompte Datierungshilfe, um die ich ihn gebeten hatte.....

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Nach oben
Polyfar41
Mo Apr 29 2019, 08:08
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 271
Wenn ich die ramponierte Oberfläche der Platte in Betracht ziehe, staune ich, wie störungsfrei Du die digitale Fassung hinbekommen hast. Kompliment, Georg!

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
gramofan
Mo Apr 29 2019, 22:04
Registriertes Mitglied #245
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Einträge: 733
Klingt doch gut! Mich persönlich würde interessieren, wie Du die Platte am Beginn trotz der weggebrochenen Teile abspielen konntest und wieso man das nicht hört. Oder täuscht das Bild da?
Nach oben
krammofoon
Mo Apr 29 2019, 22:26
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2607
Servus :-)

Nee, nee..... die Platte ist vollkommen heile! Was da so den Eindruck ausgebrochener Ränder erweckt, ist lediglich meine linke Hand. Ich habe die quasi frei in die Luft unters Licht gehalten, so dass die malträtierte Oberfläche halbwegs gut sichtbar wird.

Also eine bildliche Täuschung.....

Gruss
Georg
Nach oben
krammofoon
Mo Apr 29 2019, 22:34
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2607
Servus :-)

Falls es noch jemanden interessieren sollte: so hört sich die Aufnahme direkt von der Nadel an. Vollkommen unbearbeitet. So kann man dann auch besser nachvollziehen, wie ramponiert die Oberfläche ist.

Gruss
Georg

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Nach oben
monokel
Di Apr 30 2019, 00:03
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1358
Was erwartet man von einer 100. jährigen denn??
Original und Bearbeitung sind gar nicht so weit aus einander.
Ich liebe diese Musik aus dieser Zeit.
Danke für diese schöne Sendung.

LG
Michael
Nach oben
snookerbee
Mi Mai 01 2019, 00:32

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4668
Gelungene Sendung! Ich hätte da wohl aufgegeben bei so einer Vorlage.

Danke und VG
Claus
Nach oben
colombo28
Sa Mai 11 2019, 12:33
Registriertes Mitglied #950
Dabei seit: Sa Jan 14 2017, 16:02
Einträge: 26
Kurze Ergänzung:
Original = Okeh 4171, Lindström A-4109
Mx. = S-7497 Take A,
aufgenommen am Juli 1920 in New York.
(Quelle: DAHR)

[ Bearbeitet Sa Mai 11 2019, 12:35 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System