Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: krammofoon
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Aber ganz gemütlich - Polyphon-Orchester - 1466
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Fr Apr 26 2019, 21:29
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2533
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" POLYPHON - akustisch

Bestellnummer - falls bekannt: 15628

Matriznummer - falls bekannt: 37 ao

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1919

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": sieht besser aus als sie klingt, aber diese Platte hat immerhin 100 Jahre in der Rille! Von daher ist das sowas von egal, was ihren Zustand betrifft.....

Sonstiges: ---

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder




[ Bearbeitet Sa Apr 27 2019, 06:43 ]
Nach oben
Musikmeister
Fr Apr 26 2019, 22:00
Registriertes Mitglied #226
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 1027
Die 27621 ist die Katalognummer, die Matrizennummer müsste die auf dem Label zu sehende 37 ao sein??
Wirklich ao ??? Diese Matrizenserie wäre mir bisher unbekannt.
Nach oben
krammofoon
Fr Apr 26 2019, 22:22
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2533
Servus :-)

Hab grad nachgesehen..... es ist die 37 ao.

Gruss
Georg
Nach oben
Konezni
Sa Apr 27 2019, 00:19
Registriertes Mitglied #802
Dabei seit: So Aug 23 2015, 14:28
Einträge: 131
"ao" korrespondiert mit "ap" (12 Zoll). Die beiden Blöcke wurden vom Sommer 1919 bis zum Ende 1920 oder Anfang 1921 belegt. Ist die Rückseite 36 ao?

[ Bearbeitet Sa Apr 27 2019, 00:19 ]
Nach oben
Polyfar41
Sa Apr 27 2019, 06:33
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 174
Habe gerade im Bestand der Deutschen Nationalbibliothek die benachbarten
34 ao (Ein Wiener Walzer, 15627, 27618) und
35 ao (Blaue Adria 15627, 27619) gefunden.

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
krammofoon
Sa Apr 27 2019, 06:42
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2533
Servus :-)

Die Rückseite trägt die Nummer "36 ao", so wie hier vermutet.

Gruss
Georg
Nach oben
Grammophoniker
Sa Apr 27 2019, 08:10
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 412
Hallo Georg,
wie schön, eine tolle Blechmusi! Vielen Dank für die tolle Sendung.
Nach oben
Konezni
Sa Apr 27 2019, 19:37
Registriertes Mitglied #802
Dabei seit: So Aug 23 2015, 14:28
Einträge: 131
Vielen Dank, Georg, jetzt wüsst' ich aber gern noch den Titel...
Nach oben
krammofoon
So Apr 28 2019, 06:52
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2533
Servus :-)

Der noch nachzureichende Titel lautet SINNEN UND TRÄUMEN. Walzer, ebenfalls von Karl Schwerin, dargeboten vom (namenlosen) Polyphon-Blasorchester.

Gruss
Georg
Nach oben
Konezni
So Apr 28 2019, 11:43
Registriertes Mitglied #802
Dabei seit: So Aug 23 2015, 14:28
Einträge: 131
besten Dank fürs Nachschau'n!
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System