Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: Grammophoniker
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Julienne / Stolen Kisses / Bennie Krueger & Orchester / Casino Dance Orchestra
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophoniker
Fr Apr 26 2019, 17:08
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 429
Hallo zusammen,

heute habe ich aus meiner Sammlung eine Pathé Actuelle-Platte in die Hände bekommen und weil sie zwei schöne Foxtrott's enthält, möchte ich sie Euch gerne senden.
Die Abspielgeschwindigkeit habe ich auf 80 UpM eingestellt.
Die Platte ist mittelmäßig erhalten und weißt recht starke Rumpelgeräusche auf. Die Aufnahmen sind im Jahre 1921 entstanden (Vielen Dank an Klaus für seine Info).
Ich wünsche ich Euch wie immer: Viel Vergnügen.


SEITE A

JULIENNE
(A Franco-American) Fox Trot (Roy Turk - J. Russell Robinson)

BENNIE KRUEGER AND HIS ORCHESTRA

ACTUELLE / 020579 / im Wachs: 020579 A / N-69256- (Schlecht lesbar) / Akustische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder





SEITE B

STOLEN KISSES
Fox Trot (Snyder)

CASINO DANCE ORCHESTRA

ACTUELLE / 020579 B / im Wachs: 020579 B / N-69264- (Schlecht lesbar) / Akustische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder



Ich hoffe, Euch gefällt meine Sendung Nr. 104


[ Bearbeitet Fr Mai 03 2019, 21:18 ]
Nach oben
Polyfar41
Fr Apr 26 2019, 20:58
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 201
Zur Jahreszahl 1920 muss ich eine Anmerkung machen, mit ihr ist nicht das Aufnahmejahr der Platte gemeint, sondern sie hat folgende Bedeutung:
Pathé führte im Jahr 1920 die Seitenschrift ein.
Um die neuen Platten deutlich von den bis dahin üblichen Pathé-Platten in Tiefenschrift zu unterscheiden, entstand für den Markt in USA speziell das neue Label "Actuelle", und der Aufdruck "Needle Cut" oberhalb der Plattennummer sowie die klein gedruckte 1920 zeigen diesen Technologie-Wechsel auf dem Etikett an.

Die beiden Aufnahmen stammen aus New York aus dem Jahr 1921.
Für die "Julienne" ist auf 78discography.com als Aufnahmedatum der 08.Juni 1921 genannt.
Für die "Stolen kisses" habe ich den 15.Mai 1921 gefunden, was mir nicht ganz logisch erscheint, weil diese Matrix um 8 Nummern höher liegt.

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Grammophoniker
Sa Apr 27 2019, 08:09
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 429
Lieber Klaus, wie immer, vielen Dank für Deine wertvollen Infos zur Platte. Leider sind die Matrizen-Nummern sehr schlecht lesbar, da sie sich genau unter dem goldenen Schnörkeln befinden. Auch mit Gegenlicht und durchpausen ist es nicht lesbarer geworden. Es könnte daher schon sein, dass ich sie falsch gelesen habe.
Viele Grüße,
Stefan
Nach oben
Polyfar41
Sa Apr 27 2019, 08:40
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 201
Hallo Stefan,
die Matrizennummern sind richtig, in den Verzeichnissen, die ich gesichtet habe, ist ihnen abweichend ein N statt SL vorangestellt: N69256-1 bzw. N69264-1.

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Grammophoniker
Sa Apr 27 2019, 19:35
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 429
Danke für den Hinweis. Ich hab's entsprechend angepasst.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System