Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: krammofoon
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Symphony - Jack Powers - 1465
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Mi Apr 24 2019, 21:51
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2555
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" DECCA - elektrisch

Bestellnummer - falls bekannt: F.8579

Matriznummer - falls bekannt: DR 9757

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1946

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": ziemlich malträtiert.....

Sonstiges: ---

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Nach oben
Polyfar41
Do Apr 25 2019, 17:34
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 201
Das ist eine Komposition französischer Autoren (Musik: Alex Alstone, Text: André Tabet und Roger Bernstein) aus den 40er Jahren, die nach 1945 besonders in USA und England beliebt war (englischer Text von Jack Lawrence).

Französische Interpreten: Fred Adison et son orchestre, Jean Sablon.

US- und UK-Aufnahmen u.a. mit Freddie Martin and his Orchestra, Marlene Dietrich, Jo Stafford, Lena Horne, Sally Douglas mit Geraldo and his orchestra.

In den deutschsprachigen Ländern damals nur als Instrumental-Titel erschienen u.a. mit Lubo d'Orio, Peter Kreuder, Horst Winter und Macky Kasper.

Wie bei Evergreens üblich entstehen über die Jahrzehnte immer weitere neue Aufnahmen; die vorläufig letzte stammt aus dem Jahr 2014 mit Michael Law's Piccadilly Dance Orchestra aus England.

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System