Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: Grammophoniker
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
H´llo Baby / Dancing with Tears in My Eyes / Hollywood Dance Orchestra / Dixie Marimba Players
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophoniker
Sa Apr 06 2019, 23:22
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 438
Hallo zusammen,

eine weitere Platte in der die Zeit ihre Spuren auf das heftigste hinterlassen hat.
Es handelt sich um eine IMPERIAL-Platte. Auch hier rauscht, kratzt und zischt es nicht wenig, aber mir gefallen die beiden Titel trotzdem sehr gut und so wünsche ich Euch wie immer: Viel Vergnügen.




SEITE A

H´LLO BABY
Foxtrot a. d. Film "Forward Pass"
(Magidson - Washington - Cleary)

Played by HOLLYWOOD DANCE ORCHESTRA

IMPERIAL / No. 2308 / 1711 / im Wachs: 1711 / IO / Elektrische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder







SEITE B

DANCING WITH TEARS IN MY EYES
Waltz (Dubin - Burke)

Played by DIXIE MARIMBA PLAYERS

IMPERIAL / No. 2308 / 1807 / im Wachs: 1807 / 9764-2 / IO /Elektrische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder




Ich hoffe, Euch gefällt meine Sendung Nr. 098


[ Bearbeitet Sa Apr 13 2019, 20:10 ]
Nach oben
Polyfar41
So Apr 07 2019, 07:33
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 213
Beide Aufnahmen stammen von ARC (American Record Corporation), New York und erschienen auf deren Labels Banner bzw. Perfect.

Hello Baby: aufgenommen am 24.Dezember 1929 in New York, Banner 0563 Mx.9239-2
"Hollywood Dance Orchestra" ist ein Pseudonym. Hier spielt der Musikchef des Banner-Studios Adrian Schubert mit seinem Salonorchester. Vocal: The Strollers Quartet
(Quelle: The American Dance Band Discography 1917-1942, Seite 1605)

Dancing with tears in my eyes: aufgenommen am 26.Mai 1930 in New York, Perfect 15315 Mx.9764-2, Vocal Chorus: Buddy Blue

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
krammofoon
So Apr 07 2019, 08:06
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2570
Servus :-)

Schmissige Platte! Respekt! Geht direkt ins Ohr.

Gruss
Georg

[ Bearbeitet So Apr 07 2019, 10:14 ]
Nach oben
Musikmeister
So Apr 07 2019, 13:19
Registriertes Mitglied #226
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 1047
Polyfar41 schrieb ...

Hello Baby: aufgenommen am 24.Dezember 1929 in New York, Banner 0563 Mx.9239-2
"Hollywood Dance Orchestra" ist ein Pseudonym. Hier spielt der Musikchef des Banner-Studios Adrian Schubert mit seinem Salonorchester. Vocal: The Strollers Quartet
(Quelle: The American Dance Band Discography 1917-1942, Seite 1605)


Der Titel "Hello Baby" erschien auch mit der selben Matrize und der "richtigen" Orchesternennung im Jahre 1930 auf Kristall 4029 in Deutschland.
Nach oben
Grammophoniker
So Apr 07 2019, 16:55
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 438
Super! Vielen Dank euch allen, für die Zusatzinfos zur Platte.
LG
Stefan.
Nach oben
Charleston1966
Mo Apr 08 2019, 20:08

Registriertes Mitglied #449
Dabei seit: Mo Nov 12 2012, 11:19
Einträge: 1731
Schöne gepflegte Tanzmusik

LG Karlheinz
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System