Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: Grammophoniker
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Ja so ein Mädel / Pardon Madame! / Bernard Etté und sein Orchester / Kurt Mühlhardt
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophoniker
Fr Apr 05 2019, 21:39
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 440
Hallo zusammen,

in dieser Sendung musiziert Bernard Etté und sein Orchester und Kurt Mühlhardt schwingt die Stimmbänder.
Der Zustand der Kristall-Platte ist leider nicht mehr gut. Es ist alles dabei: Rauer Start, Nadellöcher, Kratzer, Schlieren, ausgeschlagene Rillen und ein ein raues Ende, aber ich wünsche Euch wie immer: Viel Vergnügen.


SEITE A

JA SO EIN MÄDEL
Foxtrot a. d. Operette "Viktoria und ihr Husar"
(Abraham - Grünwald - Beda)

BERNARD ETTÉ UND SEIN ORCHESTER
Refrain: KURT MÜHLHARDT

KRISTALL / 3099 / C 563 / im Wachs: C 563 / B / Elektrische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder





SEITE B

PARDON MADAME!
Waltz a. d. Operette "Viktoria und ihr Husar"
(Abraham - Grünwald - Beda)

BERNARD ETTÉ UND SEIN ORCHESTER
Refrain: KURT MÜHLHARDT

KRISTALL / 3099 / C 567 / im Wachs: C 563 / Elektrische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder




Ich hoffe, Euch gefällt meine Sendung Nr. 097


[ Bearbeitet Sa Apr 06 2019, 23:14 ]
Nach oben
krammofoon
Fr Apr 05 2019, 22:11
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2570
Servus :-)

Diese schöne, wenn auch arg kratzige Platte hier stammt aus 1930.....

Aber im "Schellack-Gnadenhof" gibt's noch schlimmere

Gruss
Georg
Nach oben
Grammophoniker
Sa Apr 06 2019, 10:17
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 440
Hallo Georg,
vielen Dank für die Datierung.
LG
Stefan
Nach oben
Musikmeister
Sa Apr 06 2019, 19:49
Registriertes Mitglied #226
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 1047
Schön, die Platte mal in hellrot zu sehen! Aufgenommen ca. im Juli 1930, erschienen dann im September 1930. Ab da bis spätestens Ende 1931 wurde dann diese Platte hier gekauft. Mein Exemplar mit braunem Etikett gab es dann ab Anfang 1932 zu kaufen. Das "Elektro-Record" wird auf meiner Platte nicht mehr kursiv geschrieben, Kurt Mühlhardt wird aber wie auf dieser Platte noch mit vollem Namen angegeben, obwohl dieser Anfang 1932 nur noch als Kurt Hardt auf die Kristall-Etiketten kam. Anfang 1933 mit der Rotter-Affäre war die Platte dann nicht mehr erhältlich und ist im Katalog vom April 1933 nicht mehr gelistet.
br]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System