Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
622 - Horsey! Keep your Tail up - Bohème-Orchester - 1924
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
Do Mär 07 2019, 21:10

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4461



Diese flotte Platte mit den drei Grazien auf dem Etikett kommt zwar ohne Hot-Solistik daher, aber die „schrägen“ Ventileffekte eines Trompeters (?) wirken dennoch nicht nur akustisch anregend. Im Frequenzdiagramm sehen sie aus wie avantgardistische Pinselstriche. Ich frage mich, ob das im Arrangement ausnotiert werden konnte. Die rechteckige Tonspur in der Mitte stammt übrigens von einer tremolierenden Flöte. Sonstiges: Für eine 25cm- Platte ist die Aufnahme etwas zu kurz geraten.




Horsey! Keep your Tail up.
Foxtrot (Walter Hirsch & Bert Kaplan)
Bohème-Orchester
Beka B. 4I46-I
32395

gestempelt im Spiegel:
32395

handschftl. unter dem Etikett:
32395
ɪ x

gestempelt unter dem Etikett:
79
V.
674

Aufnahme:
8. April 1924
Carl Lindström AG
Berlin SO.33
Schlesische Straße 26

Orchester unter Leitung von Johannes Lasowski

(Daten nach Ch. Zwarg)

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
krammofoon
So Mär 10 2019, 12:20
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2551
Servus :-)

Hach..... ich mag sie ja wirklich sehr gerne, diese akustischen Platten.

Wenn dann, so wie hier, die Bearbeitung in jeder Hinsicht stimmt, umso mehr.

Nur arg kurz ist die Seite wirklich geraten.

Gruss
Georg
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System