Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
613 - Rug Cutter Swing - Ernst Landl & Der Hot-Club Vienna - 1947
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
So Jan 27 2019, 11:55

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4495

Das flotte Lied vom Teppich-Schneider (wobei hier wohl eher der wild gewordene Tänzer gemeint ist, der den teuren Bodenbelag strapaziert) stammt aus der Feder des Trompeters Henry "Red" Allen. Sein Name wurde auf dem Etikett der präsentierten Platte fälschlich in phonetischer Form abgedruckt. Allen hat die Komposition im quirligen Tempo mit Fletcher Henderson und mit eigener Gruppe aufgenommen. Bekannt ist auch die etwas langsamere und elegantere Version von Glenn Miller. Der Wiener Hot-Club hält sich eher an Allens Original. Hans Koller, Ernst Landl und Fred Krippner erhalten dabei längere Solozeit.




RUG CUTTER SWING
Swing
Musik von Henry Ellen
ERNST LANDL
und
DER HOT-CLUB VIENNA

ELITE SPECIAL 8120
W 878

Aufnahme:
4. Oktober 1947, Wien

Besetzung:
Theo Ferstl (tp)
Fred Krippner (cl)
Hans Koller (ts)
Ernst Landl (p)
Leo Eggenberger (g)
Joe Doleschal (b)
Victor Plasil (dr)

(Daten nach Hirschberger/Parnes)

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Rückseite der Platte: Nesty-Boogie

Nach oben
schellackplatte
So Jan 27 2019, 16:54
Registriertes Mitglied #190
Dabei seit: Do Jun 23 2011, 11:33
Einträge: 164
Was soll ich noch sagen??! Diese Aufnahme ist die wunderbare Aufhellung eines trüben Sonntagnachmittages.
Vielen Dank für die schöne Aufnahme in einem sehr guten Zustand.
Liebe Grüße
Willi (Schellackplatte)
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System