Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: Grammophoniker
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Peggy / Someday Down In Carolin´ / Lopez & Hamilton´s Orchestra / The All Star Trio
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophoniker
Sa Jan 26 2019, 10:54
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 346
Hallo zusammen,

für diese Sendung habe ich eine EDISON-Platte ausgewählt. Es handelt sich um eine flotte Platte mit einem Hologramm-Label. Ich hoffe, der Labelscan ist einigermaßen zu erkennen. Die Abspielgeschwindigkeit wurde auf 80 UpM angepasst.
Die Platte befindet sich in einem gerade noch guten Zustand und ich wünsche Euch wie immer: Viel Vergnügen.





SEITE A

PEGGY
One-Step (Neil Moret)

LOPEZ & HAMILTON´S KINGS OF HARMONY ORCHESTRA

EDISON / 50648-L / 7101-C-57-135 (Nr. ist leider schlecht erkennbar) / Akustische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder








SEITE B

SOMEDAY DOWN IN CAROLIN´
Fox Trot (George H. Green)

Saxophon, Xylophone And Piano
THE ALL STAR TRIO

EDISON / 50648-R / 7094-C-13-173 (Nr. ist leider schlecht erkennbar) / Akustische Aufnahme

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Ich hoffe, Euch gefällt meine Sendung Nr. 082


[ Bearbeitet Fr Feb 01 2019, 20:58 ]
Nach oben
Polyfar41
Sa Jan 26 2019, 16:08
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 118
Hier noch einige Details:

50648-L (auch Edison Walze Blue Amberol 4006) Peggy
Aufnahme 9.Januar 1920 New York
Besetzung Lopez & Hamilton's Kings of Harmony Orchestra :
Vincent Lopez, Piano und Leitung
Billy Hamilton, Klarinette
Harold Geiser, Posaune
Tommy Gott, Trompete
Tony White, Schlagzeug

50648-R (auch Edison Walze 4022) Someday down in Carolin'
Aufnahme 8.Januar 1920 New York
Besetzung All Star Trio:
Wheeler Wadsworth, Saxophon
George Hamilton Green, Xylophon
Victor Arden, Piano

(Quelle: redhotjazz.com)

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
Grammophoniker
Sa Jan 26 2019, 16:45
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 346
Vielen Dank, Klaus für Deine umfangreichen Details und Ergänzungen.
Gruß
Stefan
Nach oben
snookerbee
So Jan 27 2019, 14:40

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4320

Sehr interessante Platte! "Peggy" ist eine schöne jazzige Nummer im ODJB-Stil. Scheint mir dem Gefühl nach etwas zu schnell zu sein. Das Lied klingt hier in G-Dur, also einen Ganzton höher als eine Standard-Tonart für Bläser (F-Dur).

Dennoch toll anzuhören.
Danke und VG
Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System