Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: krammofoon
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Day By Day - Bing Crosby - 1428
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Di Jan 22 2019, 10:54
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2447
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" BRUNSWICK - elektrisch

Bestellnummer - falls bekannt: 03731-A

Matriznummer - falls bekannt: L.3965

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1945

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": stark abgenutzt.....

Sonstiges: amerikanischer 40er-Schmalz in Reinkultur.....

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Nach oben
Polyfar41
Mi Jan 23 2019, 05:46
Radiohörer
Registriertes Mitglied #823
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 119
Hier noch ein paar Details zu dieser Aufnahme:
Matrix L3965 aufgenommen am 13.September 1945 in Los Angeles von Decca Records, veröffentlicht in USA auf Decca 18746. Abgebildet ist die England-Edition auf Brunswick 03731.
Die Interpreten sind:
Bing Crosby, Mel Tormé und die Mel-Tones (Gesang)
begleitet vom Les Paul-Trio:
Les Paul (Gitarre), Phil Stevens (Bass) und Buddy Cole (Piano).

(Quelle: DAHR, Discography of American Historical Recordings)

Viele Grüße
Klaus
Nach oben
snookerbee
So Jan 27 2019, 14:12

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4325
Großartige Nummer! Der "Orgel"-Sound der Gesangsgruppe passt hervorragend zu Bings lässigem Gesang. Les Paul war ja schon vor seinen Platten mit Mary Ford Legende. Schön, ihn hier auch solistisch im Hintergrund zu hören.

Besten Dank und viele Grüße.
Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System