Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
597 - Oh Donna Clara - Jazz-Orchester John Morris mit Refraingesang - 1930
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
Mi Okt 31 2018, 19:50

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4379

Vor zwei Jahren hatte ich die Rückseite der Platte bereits präsentiert: > CLICK < Eventuell handelt es sich wie dort auch um das selbe Orchester von Theo Mackeben. Der Sänger scheint mir ein anderer zu sein. Der Einprägung unter dem Etikett zufolge (Prüfdatum der Matrize ?) entstand die Aufnahme 1930.

Die Platte selbst ist in bestechendem Zustand. Man hört jede Feinheit, speziell das sehr dezente Schlagzeugspiel und die schöne Räumlichkeit des Gesangs. Zur Steigerung des Hörgenusses habe ich die Überspielung entknackt.



Oh Donna Clara
Musik von J. Petersburski Text von Beda
Jazz-Orchester John Morris
mit Refraingesang
OKRIPHON Best.-Nr. 5461
6896*

Im Wachs:
7 10 30
6896
T

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
krammofoon
Mi Okt 31 2018, 20:29
Schellack-Gnadenhof

Registriertes Mitglied #194
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2500
Servus :-)

Grad eben erst Feierabend und nach Hause gekommen..... und dann sowas.....

"Bestechend" ist hier aber schwer untertrieben! Die Brillanz in Wort und Ton ist hier sowas von transparent und präsent, dass es eine wahre Freude ist, hier sämtlichen Details nachzuspüren, welche dieser Tonträger für das Ohr bereit hält.....

Vielen Dank dafür.

Gruss
Georg
Nach oben
Konezni
Mi Okt 31 2018, 20:29
Registriertes Mitglied #802
Dabei seit: So Aug 23 2015, 14:28
Einträge: 124
Robert Koppel?
Nach oben
snookerbee
So Nov 04 2018, 14:20

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4379
Vielen Dank für die Kommentare!

Lt. der Seite Viennanet wurde das Stück am 31. März 1930 aufgenommen. Wir hören hier die Erstaufnahme.

Bei YT gibts die Testpressung eines anderen Takes mit Alfred Beres Orchester handschriftlich auf dem Etikett: > CLICK <

An anderer Stelle wird Theo Mackeben vermutet, als Sänger Robert Koppel: > CLICK <

VG Claus
Nach oben
Nostalphon
Di Nov 20 2018, 17:02
Registriertes Mitglied #678
Dabei seit: So Apr 06 2014, 08:02
Einträge: 2099
"Oh Donna Clara!!"
Oft auch als Stoßseufzer ausgerufen, wird uns hier als Hörgenuss präsentiert. Wnuderbar!

LG Jürgen
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System