Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
596 - St. Louis Blues - Fred Raven - 1937
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
Mo Okt 29 2018, 12:11

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4428

Es folgt die Rückseite der Platte aus Sendung 594.

Die Pressung dieser Seite ist mit Stamperangabe ausgeführt. Ich erinnere mich nicht, wann diese Praxis bei Telefunken begann, aber ich glaube, das war dann in Kriegszeiten der Fall. Vielleicht kann jemand das ggf. bestätigen. Wenn das stimmt, dann war die Platte recht lange noch im Umlauf und Hinweise auf dem Etikett zum US-Bezug störten niemanden der für Zensur verantwortlichen Personen. Das Etikett sagt eindeutig, dass es hier um Jazz geht. Der Titel "St. Louis Blues" stammt von dem afroamerikanischen Komponisten und Trompeter W.C.Handy und ist international einer DER bekanntesten Jazz-Standards. In Überlieferungen wird ja gelegentlich berichtet, dass englischsprachige Titel vermieden wurden, um Probleme zu umgehen. Offensichtlich nicht so hier. Es gab dann nach 1945 sogar noch eine Nachkriegsausgabe mit Genehmigung der Militärbehörde, so langlebig war die Platte.

Wie auf der Rückseite auch spielt Fred Raven hier einen anderen Titel in der Mitte des Arrangements, den ich aber nicht benennen kann. Vielleicht handelt es sich um eine selbst gestaltete Überleitung, bevor die Musik wieder zu Handys Moll-Thema zurrückkehrt. Dem Charakter der Komposition entsprechend ist die Stimmung sehr stompend und bodenständig. Leider ist das Material der Platte schlecht erhalten. Eine Filterung der Knistergeräusche klang stumpf. Deshalb habe ich letztlich darauf verzichtet.




St. Louis Blues
Handy
Jazz auf Harmonika: Fred Raven
TELEFUNKEN A 2335
22319

Im Wachs:
O.-B.
R

(Pressung mit Stamperangabe)




Aufnahme: 9. September 1937

Besetzung:
Bandoneon mit Schlagzeugbegleitung

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
obbbs
Mo Okt 29 2018, 21:22
Registriertes Mitglied #209
Dabei seit: Mo Aug 08 2011, 23:10
Einträge: 264
Je öfter ich diese Aufnahmen höre, desto besser gefallen sie mir. Besten Dank für die beiden Sendungen! VG, Oliver. P.S.: Die Electrola-Platte interessiert mich auch sehr. Vielleicht könnte Martin sie digitalisieren und hochladen, wenn der Rechner nicht wieder zu weit vom Plattenspieler entfernt steht

[ Bearbeitet Mo Okt 29 2018, 21:25 ]
Nach oben
snookerbee
Sa Nov 03 2018, 23:46

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4428
Danke für den Kommentar, Oliver. Ja, auch mir gefällt die Platte immer besser. Diese rhythmische Intensität macht richtig Laune auf mehr. Leider habe ich die andere Platte nicht und unser Kollege Austroton ist ja im Sende-Urlaub. Seine Rückseite fehlt noch für das Gesamtbild der Telefunken-Aufnahmen.

VG Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System