Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
554 - Step-Boys - Adalbert Lutter - 1936
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
Mo Mai 21 2018, 13:21

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4497

Es ist bemerkenswert, welcher tontechnische Sachverstand in der hier vorgestellten Musikus-Platte aus braunem rauschenden Schellack steckt. Das Orchester klingt völlig transparent, hindurch dringen deutlich die Begleitinstrumente wie Gitarre und Klavier und gleichzeitig ist der harte perkussive Klang der Tanz-Schritte ohne allzu große Verzerrungen eingefangen. Hut ab vor den Technikern der Telefunken-Werke, die diese Meisterleistung vollbracht haben. Und Hut ab vor den tollen Musikanten, die an diesem Tage die harte Aufnahme-Arbeit in fröhliche Musik umwandeln konnten.

Eine Platte ist das, die somit sehr gut zur Wiedereröffnung des Forums passt.



STEP-BOYS
Foxtrot
E. Kötscher - P. Kirsten
ADALBERT LUTTER
mit seinem Orchester
TELEFUNKEN Musikus (braun)
Bestell-Nr. M 6284
21259

Im Wachs:
21259-1
Fu.-L.

Aufnahme:
29. Mai 1936

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
televox
Mo Mai 21 2018, 13:33
Registriertes Mitglied #1029
Dabei seit: Di Feb 13 2018, 21:01
Einträge: 74
Ganz große Klasse! Vielen Dank für diese schöne Sendung.



Nach oben
Gast
Mo Mai 21 2018, 14:17
Gast
Sehr schöne Sendung, ganz tolle Aufnahme.
Viele Grüße
Maxe
Nach oben
obbbs
Mo Mai 21 2018, 14:28
Registriertes Mitglied #209
Dabei seit: Mo Aug 08 2011, 23:10
Einträge: 279
Auch von mir ein großes Dankeschön für's Teilen dieser wunderschönen Aufnahme!

BG, Oliver
Nach oben
monokel
Mo Mai 21 2018, 16:21
Registriertes Mitglied #388
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 1293
Ein sehr schöner Titel zur Wiedereröffnung. Gefällt mir ausgezeichnet. Diese braune hat auch noch eine sehr guter Qualität. Ich hab da wesentlich schlimmere. Das Material ist halt eine ganz blöde "Komposition" *haar . Wie lange gab es eigentlich dieses braune Schellackgemisch? Weiß da zufällig jemand was drüber?

LG
Michael
Nach oben
snookerbee
Mo Mai 21 2018, 16:58

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4497
Das müsste Musikmeister wissen. Ich habe mich auch gewundert, dass das Aufnahmedatum "schon" 1936 ist.
Nach oben
Grammophoniker
Di Mai 22 2018, 19:29
Registriertes Mitglied #337
Dabei seit: Mi Mär 14 2012, 18:42
Einträge: 429
Top Platte, Super Titel, toller Klang. Ein ganz großes Dankeschön für´s Senden.
Gruß
Stefan
Nach oben
snookerbee
Fr Mai 25 2018, 10:57

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4497
Eure Kommentare freuen mich sehr.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System