Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: snookerbee
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
482 - Emaline - Art Tatum - 1934
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
snookerbee
Mi Jul 26 2017, 21:53

Registriertes Mitglied #166
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 4659

Eine frühe Soloaufnahme des Pianisten Art Tatum aus seiner zweiten Plattensitzung wird heute gespielt. Beim Wikipedia findet man einen recht ausführlichen Artikel zum Künstler, so dass hier nicht alles wiederholt werden muss: > CLICK < . Nur soviel - Als Fats Waller bei einem seiner Nachtclubauftritte feststellte, dass Art Tatum im Publikum saß, soll er angesagt haben:
“I just play the piano, but God is in the house tonight.”

Die Musik ist bestes Stride-Piano mit atemberaubenden Passagen.

*radio Ohren auf und losgelegt !!! *radio




EMALINE
(Parish, Perkins)
ART TATUM
(Pianoforte Solo)
Brunswick 01862-A
(38390)

Im Wachs:
38390A
B

Aufnahme:
New York, 22. August 1934

Britische Pressung einer US-Matrize
Decca-Stampercode B [=1]
Originalveröffentlichung: Decca 155

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


[ Bearbeitet Mi Jul 26 2017, 22:22 ]
Nach oben
Charleston1966
Do Jul 27 2017, 19:16

Registriertes Mitglied #449
Dabei seit: Mo Nov 12 2012, 11:19
Einträge: 1735
Hey, da ist Tempo drin - gleich nachmal hören, ich glaub ich hab in der schnelle nicht alles mitgekriegt. Klasse Aufnahme von Herrn Tatum, danke für´s Senden

LG Karlheinz
Nach oben
Gast
Fr Jul 28 2017, 12:28
Gast
Interessante Aufnahme.
Viele Grüße
Gast
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System