Foren

Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900 :: Foren :: Schellack Sendungen von: :: Austroton
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
87.) Beka B 6313: Sax.Orch. Dobbri, Tango Angèle ("Der Zar läßt sich photographieren" v. Kurt Weill)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, snookerbee, krammofoon, Charleston1966, Der_Designer
Autor Eintrag
Austroton
Fr Jun 10 2016, 17:04
Registriertes Mitglied #718
Dabei seit: Do Jan 01 1970, 01:00
Einträge: 1194
Freitag, 17 Uhr, Zeit für die gewohnte Freitagssendung:

Die erste Platte heute hat zu Beginn leider einen Hitzeschaden. Sie ist aber, so finde ich, trotzdem sammelns- und sendenswert. Und zwar, weil sie eines der wenigen Zeugnisse für die Interpretation einer Kurt Weill-Komposition durch das Saxophon-Orchester Dobbri ist. Das komplizierte und anspruchsvolle Arrangement bewältigt die auf dem Beka-Label ansonsten eher bieder daher kommende Kapelle recht gut.

Zu der komischen Oper „Der Zar läßt sich photographieren“ gibt es bei Wikipedia eine Handlungsbeschreibung. Die Uraufführung erfolgte laut dieser Quelle am Neuen Theater in Leipzig am 18. Februar 1928. Demnach wäre die Aufnahme hier noch vor der Uraufführung entstanden.

Tango Angèle
34538-2
Be B 6311
Saxophon-Orchester Dobbri
Berlin, 11. Januar 1928 (Zwarg)

8o my-Nadel elliptisch, 800 Hz Tiefenabsenkung




Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder



[ Bearbeitet Fr Jun 10 2016, 17:24 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System