Kapelle Merton (Dajos Bela) - Lene Lehmann ging mal spazieren 1927
SchellackFreak, Sa Nov 30 2013, 12:36

Dajos Bela hinter dem Pseudonym ``Merton´´, spielt einen flotten Lehmann.

Lene Lehmann ging mal spazieren
Kapelle Merton (Dajos Bela)
Beka B. 6215-II
Aufnahme: 20.08.1927




Du bist nicht angemeldet:


Re: Kapelle Merton (Dajos Bela) - Lene Lehmann ging mal spazieren 1927
Grammophonteam, Fr Dez 20 2013, 23:18

Kommentarübernahme aus alten Schellack-Blog:


Meines Wissens war Kapelle Merton ein Pseudonym für Bela, der ja im Hause Lindström auf Odeon gefeatured wurde für Veröffentlichungen auf dem Schwesterlabel Parlophon. Demnach steckt da also nicht ein Teil, sondern eher das ganze Orchester Dajos Bela hinter.

Freitag 15 November 2013 - 18:49:10


Diese Matrize ist damals zeitgleich auf Odeon als Dajos Béla Tanzorchester erschienen. Beka hat die Matrize von Odeon übernommen.

Freitag 15 November 2013 - 19:32:06



@gramofan und Musikmeister

Vielen Dank für die Auflösung
Hat einer vielleicht noch ein genaues Datum?

Gruß Yannick

Freitag 15 November 2013 - 20:03:21



Géczy77:
Die Aufnahme ist vom 20.08.1927 und hat die Odeon-Matritz-Nummer Be 5926