Foren / SchellackFreak / Harry van Dyk mit seinen Solisten - Tanz der Pinguinen 1941 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > SchellackFreak
Harry van Dyk mit seinen Solisten - Tanz der Pinguinen 1941
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
SchellackFreak
Sa Nov 30 2013, 11:53 Druck Ansicht

Dabei seit: Mi Sep 16 2009, 22:06
Einträge: 1132
Tanz der Pinguinen
Harry van Dyk mit seinen Solisten
Tempo E4006
Aufnahme: Belin, Mai 1942






Du bist nicht angemeldet:


Nach oben
Grammophonteam
Fr Dez 20 2013, 22:53

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Einträge: 962
Kommentarübernahme aus alten Schellack-Blog:

  • humoresk:

Wow, starke Platte! für's Senden!

Josef

Freitag 09 August 2013 - 09:17:36


  • Rundfunkonkel:

Eines meiner Lieblingstitel aus der Zeit. Danke uns das Original hören zu lassen!

Freitag 09 August 2013 - 09:38:08


  • snookerbee:


Ich frage mich, ob diese hochklassige Jazzaufnahme nur auf einer E(Export)-Pressung herauskam.

Freitag 09 August 2013 - 10:36:20


  • Sondermeldung:

Snookerbee,

die Platte gab es definitiv im Binnenmarkt.

Ich habe inzwischen so viele "E"-Tempos, die ganz klar in Deutschland oder der damaligen Ostmark verkauft wurden, daß man dieses "E" als reine Theorie ansehen kann.

Gruß, Nils

Freitag 09 August 2013 - 20:02:06


  • snookerbee:


Danke für Deine Klarstellung, Nils. Das passt auch in das Bild, das unser Jazzverbots-Artikel zeichnet.

Umso ärgerlicher, wenn auf der Internetseite des Deutschen Historischen Museums immer noch an der Legende gestrickt wird.... Hier klicken

Grüße Claus

Freitag 09 August 2013 - 20:27:58
Nach oben
 

Forum:     Nach oben