Foren / SchellackFreak / Emanuel Rambour Orchester - Weekend 1938 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > SchellackFreak
Emanuel Rambour Orchester - Weekend 1938
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
SchellackFreak
Sa Nov 23 2013, 16:20 Druck Ansicht

Dabei seit: Mi Sep 16 2009, 22:06
Einträge: 1132
Über das Emanuel Rambour:

1928, spielte Rambour noch beim jungen Bernhard Etté. Er bot ihn einen Platz als erster Violinist in seinem Orchester an. In den folgenden Jahren spielte er mit Ettés Orchester in ganz Deutschland. 1932 gründete er dann ein eigenes Tanzorchester. Zunächst tingelte Rambour durch das Berliner Tag- und Nachtleben, ehe er eine einmalige Chance bekamen: der Direktor des ersten Luxushotels in Berlin - dem Hotel Kaiserhof am Wilhelmplatz, das 1943 leider völlig ausbrannte - lud Rambours Orchester ein, sein Hausorchester zu werden. Dann 1936 hatte Rambour sogar als allererstes deutsches Tanzorchester einen Auftritt im Fernsehen! Rambour spielte so ähnlich wie Raatzke relativ viele Tagesschlager ein. Leider sind heute nicht mehr ganz so viele zu finden. Daher viel Freude mit ``Weekend´´ *year

Weekend
Emanuel Rambour m. s. Orchester
Tempo 650
Aufnahme: Berlin, September. 1938





Du bist nicht angemeldet:




[ Bearbeitet Sa Mär 01 2014, 19:02 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben