Foren / snookerbee / 503 - Ich such' was, ich brauch was - Tanzorchester mit Refraingesang - ca. Anfang 1932 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > snookerbee
503 - Ich such' was, ich brauch was - Tanzorchester mit Refraingesang - ca. Anfang 1932
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
snookerbee
Sa Sep 30 2017, 15:48 Druck Ansicht
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3735



Ich such' was, ich brauch was
Foxtrot aus dem Tonfilm "Der
Frauendiplomat" (May-Gilbert, Brüll)
TANZ-ORCHESTER
mit Refraingesang
TRIUMPH 20 061
C 7212
20 cm

Gesang: Paul Dorn

Aufnahme: ca. Anfang 1932

Die Kristall-Aufnahme des Titels mit (mx. C 1790, 25 cm) mit Joost/Mühlhardt
wird von Rainer Lotz auf ca. Februar 1932 datiert.

Du bist nicht angemeldet:


[ Bearbeitet So Okt 01 2017, 17:09 ]
Nach oben
Mr_Swingtime
Sa Sep 30 2017, 18:08
Dabei seit: Do Jan 01 1970, 01:00
Einträge: 1337
Schöne lebhaft aufgespielte Platte! Der Refraingesang klingt für mich eher nach Paul Dorn und nicht Mühlhardt!? Vielen Dank für den schwungvollen Start ins Wochenende von Reiner.
Nach oben
snookerbee
So Okt 01 2017, 00:54
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3735

Dorn mag stimmen. Mühlhardt singt ja lt. Disco bei Joost, wobei ich diese Platte nicht vergleichen kann, da sie nicht vorliegt. Manchmal habe ich Schwierigkeiten, die beiden Sänger zu unterscheiden, wie eben auch hier. Bei späteren Dorn-Aufnahmen ist es für mich viel eindeutiger.

Gibt es denn eine Faustregel für diese Zeit? Etwa: Mühlhardt zumeist auf Kistall und Dorn auf den Kaufhaus-Versionen?

Und spielt hier auch Joost?

Nachtrag: Die C 7212 gab es auch als MERKUR-Pressung.

[ Bearbeitet So Okt 01 2017, 01:01 ]
Nach oben
schiebermaxe23
So Okt 01 2017, 14:13
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 562
Flotter Schlager mit Paul Dorn. Gefällt mir sehr gut.
Die Aufnahme mit Mühlhardt hier zum Vergleich :
> CLICK <
Es könnte sein, dass hier das Orchester Oskar Joost spielt.
Der Beginn ist identisch, die Aufnahme jedoch länger.
Aber urteilt selbst.
Danke für Deine Sendung.
Viele Grüße
schiebermaxe23

[ Bearbeitet So Okt 01 2017, 14:17 ]
Nach oben
snookerbee
Mo Okt 02 2017, 17:46
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3735
Danke für den Link. Mit dem Vergleich fällt es mir deutlich leichter, Paul Dorn zu identifizieren. Ich denke auch, dass das Orchester Joost hier spielt.

VG Claus
Nach oben
 

Forum:     Nach oben