Foren / snookerbee / 479 - Oriental Strut - Louis Armstrong and his Hot Five - 1926 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > snookerbee
479 - Oriental Strut - Louis Armstrong and his Hot Five - 1926
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
snookerbee
Fr Jul 14 2017, 01:49 Druck Ansicht
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3649

Am 22. Februar 1926 spielte Louis Armstrong mit seiner damaligen Studiogruppe Hot Five sechs Klassiker des Hot Jazz in Plattenrille. Neben der legendären Scat-Nummer " Heebie Jeebies", dem virtuosen Solotitel "Cornet Shop Suey" und dem unverwüstlichen Dixie-Hit "Muskrat Ramble" ist der "Oriental Strut" eine weitere Glanznummer der Aufnahmesitzung. Die aufregende Musik dieses Tages wurde in den folgenden Jahren immer wieder veröffentlicht. So auch schon zu Zeiten der Schellackplatte. Die vorliegende Pressung auf Columbia stammt vermutlich aus den 1940ern und ist zum Glück sehr gut erhalten.



ORIENTAL STRUT
Fox trot
-St. Cyr-
LOUIS ARMSTRONG
and his HOT FIVE
Cornet-Louis Armstrong; Trombone-Kid Ory;
Clarinet-Johnny Dodds; Piano-Lil Arm-
strong; Banjo-Johnny St. Cyr
COLUMBIA C 57-8
36155
(9536)

Im Wachs:
9536A [mit Hand und gestempelt]
4
2

Aufnahme:
26. Februar 1926
Chicago

Originalveröffentlichung:
Okeh 8299

Du bist nicht angemeldet:
Nach oben
78erhortig
Fr Jul 14 2017, 09:56
Dabei seit: Do Apr 04 2013, 12:53
Einträge: 1092
Ja, an Hand der Nummer dürfte es sich um eine Album Platte handeln, auch die popige Farbe war für Albumplatten typisch ( dazu :recorded ...)
Gruß
Michael
Nach oben
snookerbee
Fr Jul 14 2017, 22:18
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3649
Ja, diese Album-Platten ... Habe selbst schon gemerkt, dass diese oft angeknackst sind vom Durchblättern. So auch hier, die Platte hat zwei Haarrisse, die zum Glück nicht hörbar sind. Ich bin ja schon froh, dass die Nachpressung ansonsten keine grauen Rillen hat.
VG Claus

[ Bearbeitet Fr Jul 21 2017, 18:47 ]
Nach oben
alang
Sa Jul 15 2017, 01:59
Dabei seit: Di Jun 12 2012, 19:52
Einträge: 1102
Tolle Aufnahme. Wusst ich's doch, dass die mir bekannt vorkam. Hier sind Bilder von dem Album Columbia C57. Man kann ueber die roten Columbias sagen was man will, oft sind diese Alben die einzige Moeglichkeit solche fruehen Aufnahmen auf Schellack zu besitzen. Und so schlecht ist die Qualitaet auch nicht. Danke fuer die Sendung.

Andreas





Nach oben
snookerbee
Sa Jul 15 2017, 13:52
Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 3649
Oh, das ist eine tolle Ergänzung! Vielen Dank für das Albumcover.

Du hast schon recht, Andreas. Eine originale Okeh-Pressug mit E+ würde ich wohl nicht finden und finanzieren können. Insofern sind solche Nachpressungen eine recht günstige und qualitativ gute Alternative. Ich glaube auch nicht, dass es ein Umschnitt ist, denn die originale Matrizennummer wurde beibehalten.

VG Claus
Nach oben
schiebermaxe23
Sa Jul 15 2017, 17:48
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 449
Tolle Aufnahme und Qualität.
Viele Grüße
schiebermaxe23
Nach oben
Charleston1966
Do Jul 20 2017, 23:06

Dabei seit: Mo Nov 12 2012, 11:19
Einträge: 1610
Sehr schöne Aufnahme und toll erhalten. Durch das nicht filtern müssen bleibt eine schöne Räumlichkeit erhalten und die Aufnahme wirkt frisch und knackig. Tolle Überspielung,

LG Karlheinz
Nach oben
 

Forum:     Nach oben