Foren / krammofoon / Mir geht's gut... Hertha Feiler und Heinz Rühmann - 1100 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > krammofoon
Mir geht's gut... Hertha Feiler und Heinz Rühmann - 1100
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
krammofoon
Mi Mai 17 2017, 20:56 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof

Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2120
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" ODEON - elektrisch

Bestellnummer - falls bekannt: O-4629 b

Matriznummer - falls bekannt: Be 12751

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1940

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": bös abgenudelt.....

Sonstiges: Heinz Rühmann und seine Frau..... singen konnten sie irgendwie beide nicht wirklich; und der Heinz davon noch viel weniger, aber ich mochte die zwei wirklich sehr..... als Schauspieler.....

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Du bist nicht angemeldet:


Nach oben
schiebermaxe23
Fr Mai 19 2017, 09:58
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 559
Zum Gesang : "Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern", meine ich.
So schlecht singen beide eigentlich gar nicht. Das Lied ist ein Ohrwurm. Ihr Gesang ist wenigstens noch echt, denn heute singt leider nur noch die Technik. Und selbst ein Sänger mit grausamster Stimme wird durch diese Technik zum Heldentenor.
Danke für's Senden.
Viele Grüße
schiebermaxe23
Nach oben
humoresk
Fr Mai 19 2017, 18:48
Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 2672
Da pflichte ich dem Vorredner von Herzen bei! - Die Gesangstechnik ist schnurz, die Nummer macht einfach gute Laune. Auch dank des feinen Instrumentalensembles!

Danke für die schöne Sendung und liebe Grüße

Josef
Nach oben
 

Forum:     Nach oben