Foren / livschakoff / Für Alle - Schlagerpotpourri (Geza Gerö- Erwin Hartung) BRILLANT - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > livschakoff
Für Alle - Schlagerpotpourri (Geza Gerö- Erwin Hartung) BRILLANT
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
livschakoff
So Mai 07 2017, 00:01 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Feb 21 2013, 13:55
Einträge: 398
BRILLANT 13
Matr. 3032
Aufnahme: 1931


Für Alle
Schlager-Potpourri (Nico Dostal)
mit Refraingesang
Jazz-Sinfonie-Orchester
Geza Gerö


Eine sehr frühe Hartung-Aufnahme - und eine sehr frühe und seltene BRILLANT-Platte
mit dem ersten (und schöneren) Etikett.
Im Vergleich zu der großen Marek-Weber-Aufnahme (siehe vorige Veröffentlichung meines Senders) wirkt dieser (2.) Teil des Potpourris merkwürdig provinziell.
Im übrigen ist dies eine Platte aus dem Nachlaß meines Großvaters,
die ich schon vor mindestens 55 Jahren erstmals gehört habe.
Leider besteht sie im Grunde aus einer einzigen grauen Rille,
war also einstmals recht beliebt..





Du bist nicht angemeldet:
Nach oben
Musikmeister
So Mai 07 2017, 01:30
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 883
Ich finde auch, wenn das Plattenlabel schon Brillant heisst, sollte auch einer zu sehen sein. Ich habe die Platte mit dem Folgeetikett und der Schallplatte statt des Brillanten. Man sieht ja unterm Etikett noch die Matrize 12394 aufgedruckt, also Artiphon (erschienen auf Artiphon 9963). Es spielt Eddy Walis. Der 1.Teil wurde auf Brillant 39 als Richard Forst zweitverwertet, mein Exemplar wurde bereits zu Zeiten von Brillant-Special mit dem Record-Überkleber verkauft. Im 1.Teil zeigt Erwin Hartung noch seine berüchtigten Sopranansätze aus seiner Anfangszeit.


Nach oben
livschakoff
So Mai 07 2017, 09:50
Dabei seit: Do Feb 21 2013, 13:55
Einträge: 398
Vielen Dank an Musikmeister für die detaillierten diskographischen Fakten zur Historie dieser Aufnahme.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben