Foren / livschakoff / "Dein ist mein ganzes Herz" als Tango (Geza Komor-Kurt Mühlhardt TRI-ERGON) - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > livschakoff
"Dein ist mein ganzes Herz" als Tango (Geza Komor-Kurt Mühlhardt TRI-ERGON)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
livschakoff
Di Apr 04 2017, 00:41 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Feb 21 2013, 13:55
Einträge: 386
TRI-ERGON 5809
Matr. 03261
Aufnahme: ca. Anfang 1930


Der heute weltberühmte Titel aus Lehárs "Land des Lächelns" -
in ein nivellierendes Tangogewand gehüllt: Keiner ahnte damals,
daß dieser romantischen Operette ein zeitlos währender Erfolg beschieden sein würde - obige Platte erschien nämlich bereits fünf Monate nach deren Uraufführung.
Und dennoch spürte der Tango-Arrangeur offenbar, daß er Hand an ein außergewöhnliches Stück Musik legte, das derartige Eingriffe verschmerzen kann.
Der Gesang Mühlhardts hat hier nur marginale Bedeutung;
der wahre Zweck der Einspielung ist eindeutig in ihrer Tanzbarkeit begründet.
Damit zeigte Komor einen seinerzeit noch kaum begangenen Weg
der Musikverwertung auf, den James Last gute 35 Jahre später für sich
zum (Kassen füllenden) Prinzip erhob.






Du bist nicht angemeldet:



Nach oben
Nostalphon
Di Apr 04 2017, 09:53
Dabei seit: So Apr 06 2014, 08:02
Einträge: 1900
Interessantes Tondokument mit ebensolcher Hintergrundinformation.

Vielen Dank dafür
LG Jürgen
Nach oben
schiebermaxe23
Di Apr 04 2017, 19:11
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 309
Sehr schöne Platte, aber eine nebensächliche Bedeutung hat Kurt Mühlhardt nicht. Er hat viele Tango Platten besungen.
Viele Grüße
schiebermaxe23
Nach oben
Charleston1966
Mi Apr 05 2017, 19:56

Dabei seit: Mo Nov 12 2012, 11:19
Einträge: 1589
Sehr interessante Platte. Danke für´s Senden und die Hintergrundinfo´s.

LG Karlheinz
Nach oben
monokel
Do Apr 06 2017, 19:42
Dabei seit: Mo Jul 09 2012, 14:03
Einträge: 796
Ich bin zwar nicht so DER Tango-Fan, aber diese Platte gefällt mir sehr gut.
Danke für´s senden.

Liebe Grüße
Michael
Nach oben
Musikmeister
Do Apr 06 2017, 20:50
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 882
Gefällt auch mir sehr gut. Was an Gesang fehlt, macht der Bandleader mit seinem Solospiel wieder wett und der Tangoschritt schadet dem Stück keineswegs. Als großer Mühlhardt-Fan offenbart seine Darbietung dieses Stückes auch seine Schwächen.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben