Foren / krammofoon / Pigalle - Pierre Blanchard - 1048 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > krammofoon
Pigalle - Pierre Blanchard - 1048
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
krammofoon
Di Mär 14 2017, 20:24 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof

Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1965
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" ELECTROLA - elektrisch

Bestellnummer - falls bekannt: EG 7557

Matriznummer - falls bekannt: ORA 6619

Erscheinungsjahr - falls bekannt: 1947 (?)

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": nun ja.....

Sonstiges: ---

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Du bist nicht angemeldet:


Nach oben
schiebermaxe23
Sa Mär 18 2017, 14:20
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 266
Sehr schöner Titel.
M.E. spielt hier das Orchester Kurt Drabek.
Gibt's auch mit Gesang. Leider ist mir entallen, wer das singt.
Viele Grüße
schiebermaxe23

[ Bearbeitet Sa Mär 18 2017, 15:45 ]
Nach oben
Polyfar41
Sa Mär 18 2017, 19:23
Radiohörer
Dabei seit: Di Jan 12 2016, 19:31
Einträge: 11
Hallo Schiebermaxe23,
1.) Das ist richtig, Pierre Blanchard ist ein Pseudonym von Kurt Drabek.
2.)Gesungen wurde das Lied Pigalle in der damaligen Zeit z.B. von
- Georges Ulmer (1946) auf französisch. Er hat das Lied komponiert,
- Jean Sablon (1947) auf französisch,
- Rosita Serrano (1951) auf deutsch.
Gruß
Klaus
Nach oben
schiebermaxe23
Mo Mär 20 2017, 16:59
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 266
Vielen Dank Klaus für die Aufklärung.
Viele Grüße
schiebermaxe23
Nach oben
 

Forum:     Nach oben