Foren / krammofoon / Ich glaube, da oben fliegt 'ne Taube - Max Kuttner - 1043 - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > krammofoon
Ich glaube, da oben fliegt 'ne Taube - Max Kuttner - 1043
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
krammofoon
Do Mär 09 2017, 19:36 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof

Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 2023
Servus :-)

Tonträgerformat: 10" JANUS-RECORD - akustisch

Bestellnummer - falls bekannt: 2081

Matriznummer - falls bekannt: 7107

Erscheinungsjahr - falls bekannt: irgendwo zwischen 1914 und 1916 (?)

Zustand á la "Schellack-Gnadenhof": katastrophal.....

Sonstiges: das Ding hat was..... je öfter ich die höre, umso besser gefällt sie mir - trotz Kuttner.....

Viel Freude damit!

Gruss
Georg




Du bist nicht angemeldet:



[ Bearbeitet Do Mär 09 2017, 22:21 ]
Nach oben
Musikmeister
Do Mär 09 2017, 21:51
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 883
Gute Platte! Man muss dazu wissen, dass das Stück "Extrablätter" noch aus der Zeit aus Hurra-Patriotismus 1914 stammt (VÖ: Oktober 1914) und mit Taube nicht die Taube sondern ein deutsches Flugzeug gemeint ist. Eigentlich ein Duett, Kuttner hats zuvor mit Lotte Werkmeister für Grammophon aufgenommen. Die Operette ist ziemlich schnell nach Kriegsausbruch entstanden und hat derbe propagandistische Texte (Der deutsche Storch, Mamsellchen und Monsieurchen etc.)

Quelle: > CLICK <


REFRAIN:
" Ich glaube, ich glaube, da oben fliegt 'ne Taube.
Die kommt aus einem deutschen Nest, wenn die hier bloß nichts fallen läßt.
Ich glaube, ich glaube, da oben fliegt 'ne Taube.
Die kommt aus einem deutschen Nest, wenn die bloß nichts fallen lässt."


Nach oben
schiebermaxe23
Sa Mär 11 2017, 07:24
Radiohörer
Dabei seit: Mi Mai 18 2016, 10:56
Einträge: 357
Ein mir bekanntes Lied von Walter Kollo.
Vielen Dank für's Senden.
Viele Grüße
schiebermaxe23
Nach oben
Nostalphon
So Mär 12 2017, 11:00
Dabei seit: So Apr 06 2014, 08:02
Einträge: 1914
Eine sehr interessante Sendung!
Vielen Dank auch an Musikmeister

LG Jürgen
Nach oben
humoresk
So Mär 12 2017, 17:18
Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 2648
Wieder 'mal ein interessantes Zeitdokument! Danke für's Senden.

Liebe Grüße

Josef
Nach oben
78erhortig
Fr Mär 17 2017, 08:53
Dabei seit: Do Apr 04 2013, 12:53
Einträge: 1083
Als Össi eine kleine Berichtigung, die Taube ist ein österreichisches Flugzeug, von Ingo Etrich konstruiert und hies eigentlich "Etrich Taube", Der deutsche Flug und Autopionier Rumpler hat sie dann "in Lizenz" ( ohne was dafür zu zahlen) dann als Rumpler Taube in Deutschland produziert. Dieses Flugzeug bildete sowohl in Österreich , als auch in Deutschlang die Grundlage der militärischen Luftwaffe am Beginn des I. WK.
Nach oben
Musikmeister
Fr Mär 17 2017, 21:31
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 883
Stimmt, Rumpler Taube, da gibt es ja noch ein Liedchen aus der Posse "Puppchen" - Flieg, du kleine Rumplertaube - aus dem Jahre 1912. Da wurde neben Rumplertaube noch von Friedenstaube gesungen. So ändern sich die Zeiten. In der Posse gab es 4 Rumplertauben in Gestalt von Josey Wallis, Eugenie Della Donna, Elsa Grünberg und Ellen Dalossy. Man beachte die detailtreue Kopfbedeckung der Damen.


Nach oben
Konezni
Fr Mär 17 2017, 23:45
Dabei seit: So Aug 23 2015, 14:28
Einträge: 80
Auf Pathé 55725 singen alle vier abgebildeten Damen.
Die Originalinterpreten von "Ich glaube, da oben fliegt 'ne Taube" aus EXTRABLAETTER, Lisa Weise und Oscar Sabo, gibt's auf DGG 17163 L (2-944237, 2-944252, 13282, 13319).
Nach oben
 

Forum:     Nach oben