Foren / humoresk / Singing Babies: My Marguerita (Regal Zonophone MR 1049) - Schellackplatten Rundfunk - Musik ab 1900

Foren

Foren > Schellack Sendungen von: > humoresk
Singing Babies: My Marguerita (Regal Zonophone MR 1049)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Charleston1966
Autor Eintrag
humoresk
Mi Mär 08 2017, 08:20 Druck Ansicht
Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 2648



Nomen est omen?

Marguerita



Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum Abschluss der Sendereihe anlässlich des heutigen Weltfrauentages soll nicht mehr nur mehr oder minder gelungen über, sondern von Frauen gesungen werden.

Die Singing Babies schwärmen von ihrer Marguerita. Ich bin noch immer nicht vollauf überzeugt, dass es sich dabei ausschließlich um einen Frauennamen handelt. Steckt eine Anspielung dahinter, die ich nicht verstehe? Ich habe dabei "Für dich, Rio Rita" von den Harmony Boys vor Ohren - ein sehr charmanter Text, der seine ganze Wirkung aber erst dann offenbart, wenn man weiß: Rio Rita war eine legendäre Bar in Berlin.

Daher spielt mir mein Kopfkino bei "My Marguerita" auch immer das Filmchen, wo sechs Damen mit einer Margarita in der Hand singen. Das verliehe dem Text eine weitere, eher zweifelhafte Dimension. Aber das ist wohl nur ein Trugschluss, wenn man bedenkt, dass der Cocktail erst später populär geworden sein dürfte.

Kann jemand zur Entstehung des Liedes, zu Komponist oder Texter etwas beitragen? Ich habe kaum etwas dazu gefunden: Als Textdichter oder Komponist mit Nachnamen Kennedy fällt mir in der Zeit nur Jimmy Kennedy ein? Dann müsste nach weitergehender Recherche die Musik von Jules Cardito stammen. Aber war das Stück nur ein einfacher Tagesschlager? Gibt's ihn in anderen Aufnahmen?

Ich hoffe jedenfalls, das Lied ist ein angemessener Abschluss dieser doch recht frechen Reihe. Gewidmet sei sie allen - leider wenigen - Damen hier im Forum, allen voran unserer lieben Heike!

Liebe Grüße

Josef


Singing Babies
"My Marguerita"
Regal Zonophone MR 1049 - CAR 2221-1 - ca. 25. September 1933
Du bist nicht angemeldet:
Nach oben
Musikmeister
Mi Mär 08 2017, 19:00
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Einträge: 883
Hallo Josef,
eine handvoll Platten wurden von diesem Titel im März/April 1931 in England aufgenommen, die Version des Tanzorchesters Fireman auf Zonophone 5866 auch mit Gesangsgruppe (incl. Maurice Elvin). Beim Komponisten und Texter liegst du genau richtig. Ich glaube aber, dass der Titel sich wirklich nur auf den weiblichen Vornamen bezieht, in England erschien das Stück fast immer als My Marguerite.
Nach oben
humoresk
So Mär 12 2017, 17:21
Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 2648
Vielen Dank für die Infos, Lars. Die Verbindung zum Cocktail entspringt wohl eher meiner Trinker-Fantasie...

Liebe Grüße

Josef
Nach oben
78erhortig
Do Mär 23 2017, 10:23
Dabei seit: Do Apr 04 2013, 12:53
Einträge: 1083
Die hab ich auch immer geliebt, schade dass es sowenige weibliche Schlagervocalgruppen gegeben hat, die meisten gingen ja in Richtung Andrew Sisters und Jazz

Danke Josef
Michl
Nach oben
 

Forum:     Nach oben